Tennisclub Eppstein e.V.        

 Eppstein spielt Tennis, wo es am schönsten ist.


Jugend Kreismeisterschaften Winter 2018/2019

Firas und Robin


Vom 23. November bis zum 25. November fanden die Winter-Kreismeisterschaften der Jugend des Tenniskreises 65 statt.

Leider haben dieses Mal nur zwei Jugendliche aus dem TC Eppstein teilgenommen. Firas Zghaibeh trat in der Altersklasse U12 an und kam mit einem Sieg und einer Niederlage bis ins Viertelfinale. Robin Bräuninger schaffte es in der Altersklasse U10 mit einem Sieg und einer Niederlage sogar bis ins Halbfinale und erreichte somit den dritten Platz.

Cosmas Helwig aus Eppstein, der für den TC Schwalbach antrat, kam ebenfalls bis ins Halbfinale und erreichte auch den dritten Platz.

Es war ein tolles Turnier, bei dem die Kinder viel Spaß hatten.

Ilkay

Gute Erfolge der Eppsteiner Tennis-Talente

Bei den Tennis-Kreismeisterschaften der Jugend startete der Nachwuchs des TC Eppstein in den Altersklassen U9 bis U14.

In der weiblichen U10 konnte Sophie Dornau das Halbfinale mit einer bemerkenswerten Leistung erreichen und scheiterte nur knapp am Finaleinzug. Helen Hammer und Dana Andres starteten bei der U14 und mussten der körperlichen Überlegenheit der Gegnerinnen leider schon in der ersten Runde ihren Tribut zollen. Besser erging es Robin Bräuninger und Firas Zghaibeh, die in in ihren Altersklassen mU9/mU11 jeweils im Viertelfinale standen und erst dort in intensiven Spielen unterlagen. Erfreulich auch das erneut gute Abschneiden der für andere Vereine an den Start gehenden TCE-Mitglieder Annik Freund, die Vize-Kreismeisterin in ihrer Altersklasse U11 wurde und Cosmas Helwig, der  in der männlichen U11-Klasse Kreismeister wurde.

Auf dem Foto von links nach rechts: Sophie Dornau, Annik Freund und Cosmas Helwig.



Anrufen
Email
Info